cloudbasierte Software

LABOR FÜR

Cloud

In Zusammenarbeit mit der Firma User Generated Design konnten wir eine Einzelplatz-KI-Anwendung allen Mitarbeitern und Kunden eines Unternehmens zur Verfügung stellen - während die beliebig skalierbare Zahl an Nutzern über die Anwendung zusammenarbeitet.

Ganz einfach ist das vielleicht nicht. Doch das Prinzip ist einfach: Wir bringen die Anwendung ein die Cloud. Stück für Stück haben wir die Einzelplatzlösung auf eine skalierbare, web-basierte Cloud-Lösung portiert. Die Anwendung wird verteilt auf Komponenten, die im Browser und in verschiedenen Cloud-Diensten laufen. So kann jede Komponente auch bei Bedarf skaliert oder auch ausgetauscht werden.

Wir gingen schrittweise vor, sodass einige Komponenten komplett neu entwickelt wurden, während andere gekapselt wurden und somit losgelöst genutzt werden konnten. Im ersten Schritt, dem Proof of Concept, zeigten wir, wie die Anwendung migriert werden kann. Ein Architektur-Durchstich. Danach war klar, was als Nächstes zu tun ist und in welcher Reihenfolge (Releases) die Cloud-Anwendung entwickelt wird. In diesem Fall ging es darum, eine bestehende Lösung auf die Cloud-Plattform zu migrieren.

Themen

Unser umfangreiches Wissen in Cloud-Plattformen (insbesondere AWS, denn siobra ist AWS-Partner) befähigt uns, die richtigen Komponenten auszuwählen und die Cloud-Architektur zu definieren. Mit dem Kunden werden Ziel, Strategie und Vorgehensweise abgestimmt. Ein Proof of Concept zeigt die Lösung von kritischen Funktionen als Erstes und gibt Vertrauen für die Umsetzung des Gesamtprojektes.

  • MicroServices, Serverless, AWS, Scrum

  • Konzept für die Migration der bestehenden Anwendung

  • User-Interface als Webanwendung

  • Rechenintensive Prozesse skalieren

  • Nutzer-und Mandantenverwaltung, Sicherheit

  • Integration in Systeme des Kunden (Single-SIgnon, Organisationsstruktur, LDAP…)

  • Microservice-Architektur

Interesse?

Treten Sie jetzt mit uns in Kontakt und wir werden eine passende Lösung für Sie finden!